Vom Kindergarten in die Marienschule

Arbeitskreis stellt Flyer zum Thema Übergang vor

"Was können wir dafür tun, um Kindern und Eltern einen guten Übergang von den Kindertageseinrichtungen in die Marienschule zu ermöglichen?" Dies ist unser gemeinsames Thema und die zentrale Frage, mit der sich die Arbeitsgruppe in den letzten Monaten beschäftigt hat; erläutert die Schulleiterin der Marienschule, Heidi Düwel. In diesem seit vielen Jahren bestehenden Arbeitskreis wirken mit die Vertreterinnen des Kindergartens Filippo-Neri, der Familienzentren St.Franziskus, Kleine Wolke, Mikado, Johannes und der Marienschule.

Der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule ist ein längerfristiger Prozess, an dem viele Akteure: Kinder, Eltern, Erzieher*innen, Lehrer, Sozialpädagogen etc.... beteiligt sind. Wichtige Voraussetzungen für das gute Gelingen der Zusammenarbeit sind z.B. die gegenseitige Achtung vor der pädagogischen Arbeit des Anderen, die Entwicklung einer Vertrauensbasis zwischen allen Beteiligten und die Einbeziehung der Eltern in die Aktivitäten von Kindergarten und Schule. Eine gute Kooperation zwischen Kindergärten und Schule dient immer der positiven Entwicklung des Kindes und der Begleitung der Eltern.

"Dies ist für uns gleichzeitig Verantwortung und gemeinsamer Auftrag. Die Arbeit an dem Flyer hat wesentlich dazu beigetragen päd. Inhalte und Abläufe der Institutionen Kindergarten und Schule gegenseitig transparenter zu machen und hat uns als Gruppe für die weitere Zusammenarbeit gestärkt." so die Sozialpädagogin der Marienschule Christiana Kuhnert. Die Bausteine der Zusammenarbeit sind der regelmäßige Austausch über die Erziehungs- und Bildungsarbeit in den Einrichtungen, sowie die gegenseitigen Beratungen und Hospitationen. Ferner gehören dazu Diskussionen über pädagogische Themen, gemeinsame Infoabende für Eltern oder die Erarbeitung gemeinsamer Lieder und Rituale. "Ein Abschied fällt leichter, wenn der Neuanfang gut vorbereitet ist" so die Leiterin des AWO-Kindergartens Mikado, Manuela Maier-Heutger.

Für eine gute Vorbereitung bieten Schule und Kindergarten zahlreiche Angebote an wie z.B. einen Infoabend zum Übergang Kindergarten - Marienschule, den Kennenlernnachmittag in der Schule, den Tag der offenen Tür, die Teilnahme am Unterricht und einiges mehr. Der Flyer ist in den Kindergärten und der Marienschule, der Sparkasse, bei Kinderärzten und im Kreishaus ausgelegt.