Interkulturelle Begegnung

An unserer Schule werden Kinder vieler verschiedener Nationalitäten unterrichtet. Dies sehen wir als Chance und als Auftrag gleichermaßen, das gemeinsame Leben und Lernen in der Schule für interkulturelle Erfahrungen und Lernprozesse zu nutzen. Wir fördern interkulturelle Begegnungen wie z.B. durch die wechselseitige Teilnahme an Einschulungsfeiern in Kirche und Moschee oder durch das Angebot eines Elterncafés als Ort des interkulturellen Dialogs und der aktiven Teilhabe am Schulleben.

 

Unser Ziel ist:

  • Mehr voneinander kennenlernen
  • Verständnis für unterschiedliche Kulturen und Lebensweisen wecken
  • Tolerantes und respektvolles Miteinander leben.

 

„Das Wesentliche im Umgang miteinander ist nicht der Gleichklang, sondern der Zusammenklang.“

Ernst Ferstl