Elternmitwirkung

Unsere Eltern engagieren sich bei uns in vielfältiger Weise – und darüber freuen wir uns sehr!

In einem Miteinander von Lehrkräften und Eltern können wir in den Gremien der Klassenpflegschaft, der Schulpflegschaft und der Schulkonferenz unsere Schule lebendig halten, sie pädagogisch weiterentwickeln und frische Impulse für die qualitative Arbeit mit unseren Kindern geben.

Sehr willkommen ist auch die Unterstützung der Klassenlehrerinnen im schulischen Alltag durch die Eltern. Ohne diese Unterstützung wären viele Vorhaben nicht durchführbar, so z.B. das Fahrradtraining im 4. Jahrgang oder Ausflüge und Klassenfeste. Auch leben Schulveranstaltungen von der Unterstützung der Eltern. Unsere engagierten Eltern tragen dazu bei, dass wir regelmäßig Musicals einstudieren oder besondere Highlights wie das Trommelzauberprojekt umsetzen können. Genauso freuen wir uns ganz einfach über die frischen Waffeln, die Eltern regelmäßig an den Elternsprechtagen für die wartenden Eltern und Kinder backen.